Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Werte

Wir stärken die Mittepolitik auf Ebenen Gemeinden und Regionen des Kantons. Die Mitte Graubünden bietet ein politisches Zuhause für alle, die ein solidarisches, verantwortungs- und respektvolles Miteinander suchen. Wir pflegen eine Politik, welche die bedingungslose Menschenwürde achtet.

Das Fundament der «Die Mitte Graubünden – Allianza dal Center Grischun – Alleanza del Centro Grigioni» bilden die Werte Freiheit, Solidarität und Verantwortung. Diese Werte führen das politische Erbe der BDP und CVP Graubünden fort und werden in der sich stets wandelnden Welt neu interpretiert. Oberstes Ziel der Partei ist die Stärkung der Mittepolitik auf Ebene der Gemeinden, der Regionen, des Kantons und der Eidgenossenschaft. Die Mitte Graubünden bietet allen ein politisches Zuhause, für die ein solidarisches, verantwortungs- und respektvolles Miteinander Orientierungspunkte einer Politik sind, die darauf ausgerichtet sind, die Menschenwürde zu achten. Akzente sollen auch bei der Frauen- und Jugendförderung gesetzt werden. Die neue Partei setzt sich dabei weiterhin für folgende politische Ziele ein: Die Entlastung und Förderung von Familien und KMUs; die Erhaltung und Schaffung neuer Arbeitsplätze; eine starke Landwirtschaft im Berg- und Talgebiet; die Stärkung der Bergregionen und der Peripherie; einen gut ausgebauten Service public.

Die Mitte – als politisches Zuhause

Die Mitte bekennt sich zu einem weltoffenen, humanistischen Gesellschaftsbild und Werteverständnis. Gerechtigkeit, Toleranz und Gleichheit sind die Basis für ein solidarisches und verantwortungsvolles Miteinander. Wir respektieren die individuelle, persönliche Freiheit aller. Dies sind unsere Grundvoraussetzungen für eine kompromissbereite und konsensfähige Sachpolitik. Die Mitte pflegt die geografische, sprachliche und kulturelle Vielfalt des Kantons Graubünden. Deren Gleichberechtigung und angemessene Vertretung ist eine Selbstverständlichkeit.

Selbstbestimmung, Humanität und soziale Verantwortung prägen unser Handeln!

Die Mitte – der Weg zu mehrheitsfähigen Lösungen

Die zunehmende Radikalisierung der Gesellschaft, die fehlende Bereitschaft nach Lösungen zu ringen und das Streben nach Aufmerksamkeit um jeden Preis sind in der Gesellschaft allgegenwärtig. Unsere demokratische Ideologie umfasst indessen den politischen Umgang unter- und miteinander, eine ausgewogene Güterabwägung und die Fähigkeit, Brücken zu bauen.

Kooperationsbereitschaft, Konsenssuche und Entpolarisierung begleiten uns auf diesem Weg.

Die Mitte – für einen nachhaltigen, zukunftsfähigen Lebensraum

Gelebte Traditionen in den ländlichen Regionen sind gleichwertig wie die starken Wirtschaftszentren. Sie stehen für einen nachhaltigen, authentischen Lebensraum, welcher Familien, Jungen und Älteren gleichermassen eine Zukunftsperspektive bietet und eine hohe Lebensqualität ermöglicht. Die Aufrechterhaltung des Service public, die dezentrale Bewirtschaftung der Bereiche Gesundheit, Bildung und Infrastrukturerschliessungen sowie die Förderung einer innovativen Unternehmenslandschaft in Industrie, Gewerbe und Tourismus sind gleichgesetzt mit einer standortgerechten Landwirtschaft und einer effizienten sowie wertschöpfenden Nutzung der einheimischen Ressource Wasserkraft.  Die digitale Transformation ist ein wesentlicher Wegbegleiter.

Regionalität, Innovation, Service public und die Förderung einheimischer Ressourcen sind die Eckpfeiler unserer Standortpolitik.

 

Downloads

Statuten PDF Datei vom 7. Juni 2021 Partei Kompass PDF Datei vom 27. Februar 2022

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren